Servicestelle Jugendförderung SJF

Erste „Courage Conference“ setzt Zeichen

Der Landkreis Nienburg hat kürzlich in Kooperation mit dem „Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE)“, dem Kreisjugendring und einem Vertreter der Oberschule Steimbke zur ersten „Courage Conference“ in das Jugendhaus Nienburg eingeladen.

Meldung vom 05.12.2019
Zurück