Servicestelle Jugendförderung SJF

  • Seite 3 von 7

27.01.2017

SJF

MAK-Fortbildung

MAK

Fachtag - "Crosswork interkulturell"

13.01.2017

SJF

Ferienfreizeitplaner 2017 für Kinder und Jugendliche ab 16. Januar online

Ferienfreizeitplaner 2017

Der diesjährige Ferienfreizeitplaner für Kinder und Jugendliche im Landkreis Nienburg steht ab Montag im Internet bereit. Rund 60 verschiedene Aktionen werden darin von Vereinen, Verbänden und dem Fachdienst Jugendarbeit und Sport des Landkreises Nienburg/Weser angeboten. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

12.01.2017

SJF

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Argumentationstraining

Argumentative Handlungsstrategien entwickeln

08.11.2016

SJF

Projekt BASIS der Jugendwerkstatt Nienburg

Jugendwerkstatt

Achtung - neues Projekt startet in der Jugendwerkstatt Nienburg

13.09.2016

Jugend & Freizeit

Flüchtlinge und Prävention – kreisweites CTC-Treffen in Nienburg

Auswertung von CTC-Erhebungen.

Zu einem Austausch über die Flüchtlings- und Präventionsarbeit im Landkreis Nienburg/Weser haben sich kürzlich die Mitglieder der regionalen Teams der Präventionsstrategie „Communities That Care – CTC“ gemeinsam mit der Lenkungsgruppe getroffen. CTC ist eine präventive Langzeitstrategie zur Schaffung sicherer und lebenswerter Umgebungen, in denen Kinder und Jugendliche sich geschätzt, respektiert und ermutigt fühlen, ihr Potenzial zu nutzen.

01.09.2016

SJF

Interkulturelles Training

Interkulturell

Interkulturelles Training

17.08.2016

SJF

Wahlaktion zur Kommunalwahl

logo KJR

Wissen was geht?

18.05.2016

SJF

Regionaltreffen JWS

logo esf

Regionaltreffen der Jugendwerkstätten Hannover

12.05.2016

SJF

Arbeitskreis Prävention

wegweiser prävention© wegweiser-prävention.de

Arbeitskreis Prävention

12.05.2016

SJF

CTC Gesamttreffen

Die Ergebnisse der Schülerbefragung zeigen, dass der Landkreis im Großen und Ganzen vergleichsweise gut dasteht.

11.05.2016

Jugend & Freizeit

Gemeinsam aktiv unterwegs in einer mittelalterlichen Burg

Sommerferienfreizeit „Mühlhausen“ des Landkreises

Kletterpark, Kanufahrt und vieles mehr erwartet die Kinder und Jugendlichen.

In diesem Jahr führt die Sommerferienfreizeit des Landkreises Nienburg/Weser gleich zu Anfang der großen Ferien in eine mittelalterliche Burg nach Thüringen. Mühlhausen heißt die malerische Stadt, in die die 20 Kinder im Alter von elf bis vierzehn Jahren fahren werden. Noch gibt es einige freie Plätze für die siebentägige Fahrt vom 24.06. bis 1.07.2016. Die Reise kostet 199,00 Euro und wird vom Fachdienst Jugendarbeit und Sport organisiert und begleitet.

03.05.2016

Jugend & Freizeit

Landkreis bietet zwei FSJ-Stellen im Bereich Jugendarbeit an

Saskia Meyer und ihre FSJ-Kollege Dominik Hausmann räumen bald das Feld.

Für junge Menschen kann das Freiwillige Soziale Jahr, kurz FSJ, eine wichtige Orientierungszeit sein und berufliche Einblicke ermöglichen. Soziales Engagement und Neugier auf neue Erfahrungen sind gute Begleiter für die Entscheidung für ein FSJ. Auch der Landkreis Nienburg/Weser bietet im Fachdienst Jugendarbeit und Sport diese Möglichkeit, einen fundierten Einblick in das soziale Berufsfeld zu bekommen. Interessenten können sich noch bis Ende Mai dafür bewerben.

22.04.2016

Jugend & Freizeit

Landkreis und Kreisjugendring planen „Aktionstag Alkohol“

Party feiern ohne Alkohol.

Der Fachdienst Jugendarbeit und Sport beim Landkreis Nienburg/Weser und der Kreisjugendring Nienburg e.V. veranstalten am Samstag, dem 30. April, gleich zwei Aktionen im Landkreis. Unter dem Motto „Verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol“ wollen sie morgens auf dem Nienburger Wochenmarkt mit Passanten über das Thema ins Gespräch kommen und informieren. Am Abend findet dann für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren „Unsere Party“, altersentsprechend mit alkoholfreien Getränken in Möhlenhalenbeck statt.

22.04.2016

Jugend & Freizeit

Fachdienst rät: Alkohol zum Gesprächsthema machen

Vor 1. Mai und Himmelfahrt sollten Eltern mit ihren Kindern reden

CTC ist eine präventive Langzeitstrategie zugunsten einer gesunden persönlichen und sozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Die Maifeiertage stehen vor der Tür und sind für Viele ein Anlass zu feiern, fröhlich und ausgelassen zu sein. Leider oft in Verbindung mit zu viel Alkohol. Der Fachdienst Jugendarbeit und Sport beim Landkreis Nienburg/Weser möchte Eltern deshalb dazu ermutigen, mit ihren Kindern über das Thema Alkohol zu reden und junge Menschen während der Feiertage vor übermäßigem Alkoholkonsum möglichst zu bewahren.

  • Seite 3 von 7
Zurück